Zirbe

Sicher haben auch Sie schon von der wohltuenden Kraft der Zirbe gehört oder gelesen. Denn die Zirbe, auch Königin der Alpen genannt, ist nicht umsonst in aller Munde. Seit Hunderten von Jahren wissen die Menschen schon um die besonderen Eigenschaften des Baumes. Unlängst hat nun eine Studie bewiesen, was vielen schon klar war: Das Holz der Zirbe hat eine positive Auswirkung auf unsere Schlafqualität und sorgt für einen erholsamen Schlaf.

Zirbenholz

Das Zirbenholz zeichnet sich nicht nur durch die große, charakteristische Anzahl an festverwachsenen, rotbraunen Ästen aus, sondern auch durch die wohltuende Wirkung auf Psyche und Körper. Allein der Duft des Zirbenholzes wirkt sich positiv auf den Menschen aus, wobei Insekten eher fernbleiben. So profitieren Sie beispielsweise von nahezu mottensicherer Aufbewahrung Ihrer Kleider, wenn neben dem Bett auch der Schrank aus Zirbe ist. Zusätzlich hat das Holz eine antibakterielle Wirkung.

Gesünder Schlafen in Zirbenholzbetten

Die Wissenschaftler von Human Research haben erst kürzlich bewiesen, dass das Schlafen in einem Zirbenholzbett zu einer höheren Schlafqualität führt, als es im herkömmlichen Holzdekorbett der Fall ist. 30 Probanden, die im Schnitt drei Wochen in einem Zirbenbett geschlafen haben, bestätigen die positive Wirkung der Zirbe. Neben einem gesteigerten Wohlbefinden werden auch deutliche Auswirkungen auf den Körper deutlich: Die Herzfrequenz wird reduziert, sodass die durchschnittliche Ersparnis an Herzarbeit bei etwa einer Stunde täglich liegt. Somit decken sich die persönlichen Eindrücke der Testpersonen mit den objektiven Ergebnissen der Studie und die Zirbe überzeugt auf ganzer Linie.

Möchten auch Sie sich von der besonderen Wirkung der Zirbe überzeugen? Oder haben Sie Fragen zum besonderen Holz der Zirbe? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf – wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie die wohltuende Wirkung der Zirbe für sich entdecken wollen. Rufen Sie einfach an!